1&1 Drillisch AG

Strasse
Wilhelm-Röntgen-Str. 1-5
Adresse
D- 63477 Maintal
Bundesland
Hessen
WKN
554550
Telefon
06181 - 412 - 218
Fax
02151 - 5496 - 203
Email
ir@drillisch.de
Homepage
http://www.drillisch.de/

Die Drillisch AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft und bietet Telekommunikationsdienstleistungen an. Drillisch wurde 1983 gegründet. Der Gesamtkonzern beschäftigt ca. 382 Mitarbeiter und verzeichnete in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2010 einen Gesamtumsatz in Höhe von 261,8 Mio. Euro (9M-2009: 252,1 Mio. Euro).

Das Geschäftsfeld Mobilfunk bildet das Kerngeschäft des Drillisch-Konzerns und ist bei den Tochtergesellschaften Drillisch Telecom GmbH und simply Communication GmbH angesiedelt. Der Konzern besitzt Service-Provider-Lizenzen der Netze T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2 und vermarktet attraktive Mobilfunk-Produkte der Marken Alphatel, Telco und VICTORVOX im Credit- und Debit-Bereich.

Die Drillisch AG hat mit simply bereits 2005 als erster Serviceprovider erfolgreich begonnen, im deutschen Mobilfunkmarkt Discount-Produkte zu etablieren. Was damals noch ein Nischenprodukt war, hat sich seither in einem insgesamt stagnierenden Markt als Wachstumstreiber erwiesen. Die Marke simply hat sich als einer der führenden Anbieter in diesem Marktsegment etabliert und das Produktangebot dabei kontinuierlich ausgebaut. simply bietet neben dem discountgünstigen Telefonieren auch Handy Flatrates und eigene Produkte aus dem Wachstumsbereich \'Mobiles Internet“ an. Die zweite Discount-Marke im Konzern – maXXim – hat im Mai 2009 ihren ersten Geburtstag gefeiert. Mit maXXim telefonieren Kunden seit einem Jahr mit dem günstigsten Tarif in diesem Segment. Der Trend zum günstigen telefonieren mit bester Qualität ist also ungebrochen. Die Drillisch AG profitiert von dieser Entwicklung von Anfang an. Beide Bereiche liefern gute Ergebnisbeiträge mit nachhaltig hoher Qualität.

Im zweiten Wachstumsbereich \'Daten – mobiles Internet“ haben wir bereits 2007 die ersten Produkte im Markt platziert und unser Angebot seitdem kontinuierlich ausgebaut.

Das dynamische wachsende Interesse bedient die Drillisch AG mit eigenen Produkten und mit sinnvollen Vertriebskooperationen. Der Bereich Daten wird im laufenden Geschäftsjahr bereits einen sehr guten Anteil zu unserem operativen Ergebnis beitragen, der sich in den Folgejahren dynamisch weiterentwickeln sollte.

Das Geschäftsfeld Software-Dienstleistung ist bei der Tochtergesellschaft IQ-optimize Software AG angesiedelt und bietet Lösungen für den B2B-Bereich. Der Bereich Billing umfasst das unternehmenseigene Abrechnungssystem bzw. die Billing-Software. Das Unternehmen befasst sich zudem mit der Weiterentwicklung und Vermarktung der selbst entwickelten Workflow-Management-System-Software IQ-work.